Ein GELSENWASSER-Unternehmen
HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | DOWNLOADS | SITEMAP | SUCHE
  • Zustands- und Funktionsprüfung
  • Kundenservice
  • Rechtsgrundlage
  • Unternehmen
  • Entwässerungsanlagen
  • Aufgaben der Entwässerung
  • offene Abwasserläufe

    In der Vergangenheit wurden Wasserläufe teilweise begradigt und mit einer befestigten Sohle ausgestattet. Diese technisch ausgebauten Anlagen konnten somit zum offenen Abwassertransport genutzt werden.

    Derzeit existieren von diesen offenen Abwasserläufen im Stadtgebiet noch ca 2,6 km in der Zuständigkeit von Gelsenkanal und ca 38 km im Eigentum der Emschergenossenschaft.

    Im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Emschersystems ist beabsichtigt, parallel zu allen offenen Abwasserläufen geschlossene Leitungen für das Schmutzwasser zu erstellen. Anschließend können die dann schmutzwasserfreien Anlagen ökologisch verbessert werden.